Menu

Zentrum für Hausarzt und Familienmedizin

Wir bieten alles für die optimale Grundversorgung.

 

Von Vorsorgeuntersuchungen, eigenem Labor, über digitale Röntgenaufnahmen bis zum EKG oder Lungenfunktionstest inklusive Schlafapnoe-Vorabklärung und diverse Check-ups. Für uns ist es gleichermassen Chance und Aufgabe, die Menschen, die zu uns kommen, umfassend zu beraten und zu therapieren.

Mit unseren modernen Einrichtungen haben wir ein breit gefächertes Spektrum.

Ihre Gesundheit unser Engagement

Dies erreichen wir mit modernen medizinischen Tests und Equipments.

Der Hausarzt führt Sie durch die genaue Abklärung und bespricht mit Ihnen ausführlich die Befunde und die Therapiemöglichkeiten.

Die Zuweisung zum Spezialisten erfolgt mit Ihnen geplant.

Eine Lösung für die ganze Familie

Der Hausarzt ist die erste Anlaufstelle für die Fragen der Krankheit und der Gesundheit für die ganze Familie und für alle Generationen unabhängig von Alter und Geschlecht.

Als ganze Familie medizinisch betreut sein - ganz unkompliziert - bei uns ist das möglich. Dafür stehen wir ein.

Hausarztmedizin - die ärztliche Grundversorgung Mehr Infos

 

Die sogenannte Hausarztmedizin bezieht sich vor allem auf die ärztliche Grundversorgung bei der ambulanten Behandlung inklusive bei einem Hausbesuch oder bei Langzeitbehandlungen chronisch kranker Patienten.

Wir überweisen Sie an einen Facharzt oder Spezialisten des jeweiligen Gebietes weiter je nach Diagnose, die im Rahmen der Erstversorgung gestellt wird, oder bei speziellen Fragestellungen.

Eine Patientenverfügung kann bei uns besprochen, ausgefüllt und hinterlegt werden.

Definition Hausarztmedizin »

Allgemeinmedizinische Untersuchungen & Therapievorschläge Mehr Infos

  • Hausbesuche
  • Fachärztliche Internistische Abklärungen und Behandlungen
  • EKG (inkl. 24h EKG + BD, Belastungs EKG)
  • Kleine Lungenfunktionsuntersuchung
  • Schlafapnoe-Abklärung Screening
  • Labor
  • Aerztliches Eisenzentrum, erstes im Wallis 
  • Check-up* bei Risikos oder vorbeugend 
  • Präventive Gesundheits- und Anti-ageing-check-ups (für Mann und Frau ...)**
  • Röntgen mit digitaler Bildverarbeitung (Gelenke, Wirbelsäule, Herz und Lunge) weniger Strahlenbelastung, bessere Bildqualität 
  • Diagnostischer Ultraschall (Bauchorgane, Gelenke)
  • Neuraltherapie* mittels Injektionen bei Schmerz, Narbenstörfeldern.... 
  • Manuelle Therapie (bei Rückenschmerzen, Verspannungen....)
  • Krebsvorsorgeuntersuchungen
  • Extrakorporelle Stosswellentherapie als mögliche Alternative zur Operation bei Kalkschulter, Tennisellbogen und Fersenschmerzen *
  • Kleine Chirurgie (Hauttumoren, Wundversorgung)
  • Lasertherapie** bei Narben, gutartigen Hautveränderungen
  • Impfungen und reisemedizinische Beratungen**
  • Hausärztliche Frauenärztliche Untersuchung mit Abstrich

* Nicht-Pflichtleistung der Krankenkasse oder mit Zusatz Alternativmedizin **Selbstzahlerleistung