Menu

Craniosakraltherapie

Die Craniosakraltherapie setzen wir bei Patienten ein, die über Beschwerden durch Verbindungsblockaden von Rückenmark und Schäden klagen.

Diese können Bewegungen einschränken und zu starken Schmerzen führen. Durch die Craniosakraltherapie können die Blockaden aufgelöst werden, sodass die Energie frei fliesst und der Körper seine ursprüngliche Kraft wiedergewinnt.

Positiver geistiger Zustand

Der Erfolg zeigt sich in der verbesserten physischen Kondition der Patienten sowie in einem positiven geistigen Zustand. Die auch Schädel-Kreuzbein-Therapie genannte Craniosakraltherapie basiert auf dem Prinzip, dass zwischen dem Gehirn und Rückenmark ein rhythmischer Austausch der Flüssigkeiten stattfindet. Zur Craniosakraltherapie können sich Patienten aus der Region Naters, Brig, Visp und dem ganzen Wallis anmelden.

Ausgewogener Energiefluss

Die weitere Übertragung auf den gesamten Körper, die Knochen und das Gewebe sorgt für einen ausgewogenen Energiefluss. Als weiteres Element der Craniosakraltherapie gilt die Annahme, dass die Schädelnaht keine feste Verbindung darstellt, sondern minimal beweglich sein muss, um Schmerzen und Funktionsstörungen zu vermeiden.

  • Ein ausführliches Gespräch schafft einen ersten Kontakt und bietet Möglichkeiten für alle beteiligten Personen, erste Eindrücke und Informationen auszutauschen.
  • Eine Behandlung dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten, bei Kindern und älteren Menschen kann sie kürzer sein.
  • In bequemer Kleidung liegt die Klientin auf einer Massageliege.
  • Der Therapeut arbeitet mit seinen Handflächen oder Fingern vorwiegend mit minimalen Zug- oder Druckkräften.

Blockaden auflösen

Wir erstellen einen genauen Befund über die individuelle Schmerzanzeige und die vorhandenen Fehlfunktionen, um festzustellen, ob Blockaden vorhanden sind und wie wir diese am besten auflösen.

Während der Behandlung spielt der Rhythmus der Übungen eine wichtige Rolle. Er unterstützt die Verbesserung der Pulsation von Rückenmarks- und Gehirnflüssigkeit und führt auf diese Weise die Linderung und Heilung herbei. Es ist unser Anliegen, Patienten aus der Region Naters, Brig, Visp und dem ganzen Wallis die Craniosakraltherapie anbieten zu können.